Mit dem Jahr 2006 startet dieses kleine Weingut und mit ihm beginnt eine neue Zeitrechnung im kanarischen Weinbau. Zweifelsohne sind die Weine, die hier aus alten wurzelechten autochthonen Reben entstehen, die feinsten und puristischsten Weine der Insel Teneriffa.
Allgemeines
Der hochbegabte junge Weinmacher Roberto Santana hatte vom Start weg freie Hand und wurde vom ebenso jungen Besitzer Jonatan Garcia ermuntert radikal zu arbeiten. Radikal bedeutet hier allem voran so wenig als möglich in die natürlichen Abläufe einzugreifen. Sämtliche Arbeitsschritte im Weinberg wie auch im Keller erfolgen in mühsamer Handarbeit, biodynamische Grundsätze werden befolgt, Additive sind verpönt, die Weine werden spontan vergoren und zudem weder geklärt noch filtriert. Nicht nur optisch erinnern die Weine an das ruhmreiche Burgund. Mittlerweile hat Roberto Suertes del Marqués verlassen und kümmert sich fortan exklusiv um seine eigenen Weine (Envínate). Luis Seabra, kein unbekannter Name der alternativen Weinszene, ist fortan der Taktgeber an den Hängen vor La Orotava.
Anbau
  • Bioanbau ohne Zertifizierung
  • die Hauptsorten sind Listan Negro und Listan Blanco, dazu etwas Vijariego Negro, Babosa Negro, Tintilla, PX, Albillo Criollo
Weinberg
  • 11 ha Rebfläche
  • alte Anlagen in Monopollage auf 300 bis 750m Höhe
  • meist traditionelle Form der Reberziehung im Cordón Trenzado (geflochtener Stock)
  • kein Einsatz von Herbiziden und Kunstdünger
  • Selektive Lese per Hand auf 12kg Kisten
  • Weine bleiben ungefiltert
Terroir
  • Quasi Monopollage im Valle de la Orotava (Orotava, Teneriffa)
  • Vulkangestein
Keller
  • Maischestandzeit bei allen Weinen, variiert je nach Wein und Jahrgang von wenigen Stunden bis hin zu einigen Wochen
  • Minimale Schwefelung nur zur Füllung
  • Schonende Pressung
  • Spontane Vergärung
  • Alkoholische Gärung in Beton oder offenen Bütten
  • Reife und Ausbau auf der Hefe in gebrauchten 500er Fässern
  • Wenig Intervention, keine Additive (außer etwas Schwefel)

Produkte dieses Erzeugers

2013
Tenerife

La Solana

Suertes del Marqués
15,90 €
0,75 l
zum Produkt