2021

Rózsa Petsovits Rosé Franz Weninger

Horitschon / Burgenland / AT

bio
10,90 €
Größe: 0,75L ( 14,53 €/L), inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Abbildung und Etikett sind beispielhaft
Franz Weningers Rózsa Petsovits sprengt die Grenzen: Die zwischen Rosé und Rotwein, denn der leicht trübe, unfiltrierte Wein ist für einen Rosé ungewöhnlich dunkel oder für einen Rotwein sehr hell. Und auch seine Herkunft ist grenzüberschreitend, die Syrah-Trauben stammen aus Ungarn, Zweigelt und Pinot Noir wachsen nur wenige Kilometer entfernt auf der österreichischen Seite der Grenze. In der Nase rote Johannisbeere, Cranberry, Hagebutte, wilde kräutrige Würze und etwas Eisen, im Mund kühle Frische, leicht säuerlicher roter Apfel und feiner, pfeffriger Grip, das wird mit jedem Schluck spannender!

Bewertungen

Artikeldaten

Rebsorte(n):
Syrah, Zweigelt, Pinot Noir
Boden:
Gneiss, Lehm und Kalk
Weinberg:
Syrah von der ungarischen Seite der Grenze, Zweigelt und Pinot Noir von der burgenländischen Seite
Bio:
zertifiziert BIO
Biodynamische Präparate:
ja
Öko-Anbauverband:
respekt-BIODYN
Abfüllung:
Erzeugerabfüllung
Flaschengröße:
0,75 Liter
Alkoholgehalt:
12,0% vol.
Schwefelmenge:
nur wenig zugesetzter Schwefel
Vergärung:
spontan mit Naturhefen
Ausbau:
10-tägige spontane Vergärung im großen Holzfass, 6-monatiger Ausbau auf der Hefe, unfiltriert, minimaler Schwefeleinsatz
Besonderes:
unfiltriert
Trinktemperatur:
12-14°C
Erzeuger:
Franz Weninger , Horitschon
Burgenland, AT

Andere Produkte dieses Erzeugers

2018

Blaufränkisch

Franz Weninger
bio
11,90 €
zum Produkt
2017
Ried Hochäcker

Blaufränkisch

Franz Weninger
bio
14,90 €
zum Produkt
2017
Ried Kalkofen

Blaufränkisch

Franz Weninger
bio
38,90 €
zum Produkt
2017
Ried Kirchholz

Blaufränkisch

Franz Weninger
bio
22,90 €
zum Produkt