unbekannte Weinregion, spektakuläres Terroir, im Weinberg Pferd statt Traktor, im Keller" hands off", burgundischer Stil
Allgemeines
  • Im Jahr 2006 wurde westlich von Madrid ein altes Familienweingut aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Marc Isart, ein junger Katalane, hat sich dieser Region, der Sierra de Gredos ganz besonders verschrieben. Marc glaubte schon zu einer Zeit an das Potenzial dieser Gegend, als selbst vermeintlich große Spanienkenner nicht mal mit Navigationsgerät dorthin fanden. Das hier vorherrschende Terroir ist spektakulär.
  • Weine die sehr stark an burgundische Pinots erinnern kann man mit Talent, Ruhe und Lage erreichen. Alles was bei Bernabeleva auf 35 Hektar kultiviert wird geschieht unter biodynamischen Aspekten. Den alten Garnacha und Albillostöcken schenkt man die volle Aufmerksamkeit. Sämtliche Arbeitsschritte im Weinberg werden manuell vollzogen, nur für den Pflug zur Bodenbearbeitung bedarf es eines Kaltbluts. Auch im Keller ist weniger deutlich mehr.
Anbau
  • biodynamischer Anbau ohne Bio-Zertifizierung
  • Rote Rebosrten: Garnacha
  • Weiße Rebsorten: Albillo Real, Garnacha Blanca, Garnacha Gris, Moscatel de grano menudo
Weinberg
  • 45 ha Rebfläche streng biodynamisch bewirtschaftet auf 700 bis 900m Höhe
  • alte Anlagen in Buscherziehung
  • kein Einsatz von Herbiziden und Kunstdünger
  • Kein Einsatz von Maschinen, Bodenbearbeitung erfolgt mit der Hacke, Handsense oder Maultieren und Pferden
  • Begrünung der Rebfläche zur Erhöhung der Biodiversität
  • Selektive Lese per Hand auf 12kg Kisten
  • Weine bleiben ungefiltert
Terroir
  • San Martín de Valdeiglesias (Sierra de Gredos, D.O. Vinos de Madrid)
  • Granit
Keller
Weißweine
  • Maischestandzeit von min. 12 Stunden
  • Minimale Schwefelung
  • Schonende Pressung
  • Spontane Vergärung
  • Alkoholische Gärung je nach Wein in Beton, Großem Holz oder offenen Bütten
  • Reife und Ausbau auf gebrauchten 300er, 500er, 600er oder 1.000er Fässern
  • Wenig Intervention, keine Additive (außer etwas Schwefel)
Rotweine
  • Lange Maischestandzeiten über mehrere Tagen bis hin zu acht Wochen
  • Verwendung der vollen Rappen bei den Crus
  • Minimale Schwefelung
  • Spontane Vergärung
  • Reife und Ausbau auf gebrauchten 500er oder 600er Fässern
  • Wenig Intervention, keine Additive (außer etwas Schwefel)

Produkte dieses Erzeugers

2016
Albillo de Bernabeleva

Cantocuerdas

Bodegas Bernabeleva
neu!
18,90 €
0,75 l
zum Produkt
2016
Blanco de Bernabeleva

Navaherreros

Bodegas Bernabeleva
14,90 €
0,75 l
zum Produkt
2017

Camino de Navaherreros

Bodegas Bernabeleva
10,50 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Carril del Rey

Bodegas Bernabeleva
neu!
28,90 €
0,75 l
zum Produkt
2016
Garnacha de Bernabeleva

Navaherreros

Bodegas Bernabeleva
neu!
15,50 €
0,75 l
zum Produkt