Oliver Gabel – Aufsteiger des Jahres im Eichelmann Weinführer 2022
Wir gratulieren unserem Winzer Oliver Gabel zur Auszeichnung als Aufsteiger des Jahres im gerade erschienenen Weinguide.

„Oliver Gabel brilliert in diesem Jahr in allen Bereichen: Sei es beim Riesling, beim Weißburgunder, bei seinen Sekten, Spätburgundern und anderen Rotweinen, durch die ganze Kollektion zieht sich eine klare Handschrift, alle Weine sind moderat im Alkohol, sind sehr elegant, immer animierend und stets harmonisch“, heißt es im Eichelmann als Begründung für die Auszeichnung.

Wir können da nur zustimmen: Seit Oliver Gabel mit dem Jahrgang 2014 für den Weinausbau im elterlichen Weingut verantwortlich wurde, ist es ihm mit jedem neuem Jahrgang gelungen, seine Stilistik kontinuierlich zu verfeinern, mit jedem neuen Jahrgang wurden seine Weine ausdrucksstärker und bilden immer besser das Kalkterroir rund um Herxheim am Berg ab. Nicht nur für uns einer der spannendsten jungen Winzer aus der Pfalz!
Anbau
  • Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Lagrein, St. Laurent
Öko-Zertifizierung
DE-ÖKO-039
Weinberg
  • aktive Förderung von Flora und Fauna im Weinberg
  • größtenteils selektive Handlese
Terroir
  • Weinberge in den Herxheimer Lagen Honigsack und Kirchenstück und in den Bissersheimer Lagen Goldberg, Orlenberg und Steig
  • tiefgründige, kalkhaltige, teilweise mit Lehm und Ton vermischte Böden
Keller
  • keine Schönungen
  • nach Möglichkeit wird spontan vergoren, bei Bedarf nachgeimpft
  • Riesling und Sauvignon Blanc Gutswein werden teilweise im Edelstahl und teilweise im großen Holz ausgebaut
  • Weißburgunder und Grauburgunder Gutsweine liegen ebenso wie die Traditionsweine in großen, teilweise über 100 Jahre alten Holzfässern
  • Lagenweine werden im großen oder kleinen Holzfass spontan vergoren
Stilistik
  • Holzfasskeller prägt Weinstilistik, nicht auf Primärfrucht ausgerichtet, sondern auf Weine mit Struktur, harmonisch, animierend
  • Weine als Speisenbegleiter gedacht
  • Reifepotential
  • die Spätburgunder sind elegant mit feiner, kühler Frucht und dezentem Holzeinsatz, Reifepotential
  • Trinkspaß mit Anspruch
Fachpresse
  • Eichelmann 2017: „Nach dem starken Debüt im vergangenen Jahr können wir in diesem Jahr noch eine Steigerung erkennen: Alle Weine sind reintönig und zeigen Charakter, bieten Trinkspaß auf hohem Niveau ohne gefällig zu sein.“, 12 Weine zwischen 84 und 90/100
  • Gault Millau 2017: „Ein Lehrstück darüber, wie eine Generationenübergabe einen Betrieb nach vorne bringt.“, 12 Weine zwischen 84 und 89/100

Produkte dieses Erzeugers

2020

Grauburgunder

Oliver Gabel
bio
7,90 €
zum Produkt
2020

Goldberg Riesling

Oliver Gabel
bio
16,00 €
zum Produkt
2019

Sauvignon Blanc

Oliver Gabel
bio
7,90 €
zum Produkt
2020

Sauvignon Blanc

Oliver Gabel
bio
7,90 €
zum Produkt
2020

Sauvignon Blanc fumé

Oliver Gabel
bio
12,50 €
zum Produkt
2020

Steig Weißburgunder

Oliver Gabel
bio
18,00 €
zum Produkt
2020

Weißburgunder

Oliver Gabel
bio
7,90 €
zum Produkt
2019

Weißburgunder Tradition

Oliver Gabel
bio
12,50 €
zum Produkt
2020

Pinot Noir Rosé

Oliver Gabel
7,90 €
zum Produkt
2018

Lagrein Tradition

Oliver Gabel
12,50 €
zum Produkt
2019

Felsenberg Spätburgunder

Oliver Gabel
bio
68,00 €
zum Produkt
2017

Honigsack Spätburgunder

Oliver Gabel
22,50 €
zum Produkt
2018

Honigsack Spätburgunder

Oliver Gabel
22,50 €
zum Produkt
2015

Honigsack Spätburgunder Réserve

Oliver Gabel
38,00 €
zum Produkt
2016

Honigsack Spätburgunder Réserve

Oliver Gabel
38,00 €
zum Produkt
2019

Pinot Noir Tradition

Oliver Gabel
bio
14,50 €
zum Produkt
2019

Spätburgunder

Oliver Gabel
bio
9,00 €
zum Produkt
2019

Steinacker Spätburgunder

Oliver Gabel
bio
29,50 €
zum Produkt
Klassiche Flaschengärung

Blanc de Blancs Sekt Brut Nature

Oliver Gabel
18,50 €
zum Produkt